Wir fördern Menschen in der Himalaja Region.

AKTUELL

toilets02.JPG
Die Hygiene
Verbessern
Eine neue Entdeckung

 

In den Siedlungen der ehemaligen Nomaden stossen die Mitarbeitenden von Chinserve auf miserable Hygieneverhältnisse: Fehlende sanitäre Anlagen und ansteckende Krankheiten sind Ausdruck einer facettenreichen Armut.

STUDIUM
BEGONNEN
Ein grosser Erfolg im Leben von Yan

Seit dem Tod ihres Vaters und ihres Bruders musste die kleine Yanhaizhan (Yan) mit ihrer Mutter, die unter einer körperlichen Behinderung leidet, einen besonders schweren Lebensweg gehen. Dank der Hilfe aus der Schweiz konnte Chinserve der, mittlerweile zur jungen Frau herangewachsenen Yan, den Besuch einer Oberschule ermöglichen.

Schule01.jpg
Entwicklung lässt sich nicht kaufen 

Chinserve besucht regelmässig eine Grundschule um sozial benachteiligte Kinder in ihrem Lernen zu ermutigen. Dort lebt mindestens die Hälfte der Kinder nur mit ihren Grosseltern. Die Eltern arbeiten auf einer Baustelle oder in einer Fabrik weit weg und kommen meist nur einmal im Jahr nach Hause. Diese zurückgelassenen Kinder haben schlechtere Lernchancen. 

 
unsere Arbeit
GESUNDHEIT
Yan aus Tibet
Bildung
Yan aus Tibet
Soforthilfe
Mitmachen
 
 
Das TEam

Der Vorstand ist für die strategische Ausrichtung verantwortlich.

 

Chinserve fördert Menschen in der Himalaja Region im Bereich Gesundheit und Bildung

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Chinserve

Erlachstrasse 10

CH-3270 Aarberg

info@chinserve.ch

www.chinserve.ch