Home

Chinserve fördert Menschen in der
Himalaja Region in Gesundheit und Bildung.

Aktuelles aus unserer Arbeit

Dein Beitrag baut Brücken zwischen Europa und der Himalaja Region. Herzlichen Dank!

Ressourcen

Porträt

bereits getan

Chinserve setzt sich seit fast 15 Jahren für das Wohl der Bevölkerung in der Himalaja Region ein. Dort, wo verschiedene Kulturen und Min­derheitengruppierungen sich berühren. Die Kontraste könnten grösser nicht sein. Entwick­lung und Rückständigkeit sowie Reichtum und Armut treffen aufeinander.

Der gemeinnützige Verein setzt Personen und Mittel frei, um in der Himalaja Region die Not der Armen in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zu lindern

Himalaja Region

Chinserve arbeitet in der Himalaja Region. Dort, wo verschiedene Welten sich berühren. Die Kontraste könnten grösser nicht sein. Die Bevöl­kerung beträgt 5,6 Mio. mit einer Bevölkerungs­dichte von ungefähr 7,8/km2.

Es handelt sich um eine der ärmsten Regionen des Landes, die grossteils von der Finanzierung der Zentralregierung abhängig ist.

was andere sagen

莉建莉 (Li Jian Li)

Chinserve hilft vielen Menschen in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten. Chinserve verändert bei ihnen das Denken über ihr Leben, so dass sie sich mit grossem Einsatz selbst entwickeln.

ehemalige unterstützte Schülerin

Joshua Sch.

Die Organisation Chinserve weist als Kernkompetenzen interkulturelles Verständnis, Gesundheitsförderung und Bildung auf. Chinerve setzt diese Kompetenzen in der Provinz Qinghai gezielt ein, um die Chancengleichheit vieler Chinesen zu erhöhen und dadurch der Armut und Rückständigkeit entgegenzuwirken.

IT-Berater

敏振霞 (Min Zhen Xia)

Chinserve ist für mich wie ein Lehrer. Ich lerne bei Chinserve, wie ich die Kraft einsetzen kann, um den Menschen in Not zu helfen. Chinserve ist für mich auch wie ein Freund, der mir hilft und mir auch schon grosszügig geholfen hat.

Projektmitarbeiterin in der Himalaja Region seit 2008

Nadja K.

Chinserve ist für mich ein Vorbild, wie man Veränderung direkt in die Bevölkerung bringen kann und ihrer Not ganz praktisch begegnen kann.

Teamleiterin in der Himalaja Region 2010

Bea W.

Chinserve ist für mich wie eine Familie – man teilt seine Freuden und Leiden. Chinserve ist ein Fenster zur Welt – es relativiert unsere Sicht von Schwierigkeiten.

Sponsorin und Besucherin im Herbst 2010

刘猜红 (Liu Cai Hong)

Chinserve ist super. Die Leute arbeiten sehr gewissenhaft und genau sowie mit einer hohen Verantwortung gegenüber den Patienten. Von Chinserve kommen so viele gute Hilfsmittel für die therapeutischen Behandlungen im Spital.

Therapeutin im Rotkreuz Spital

马晓红 (Ma Xiao Hong)

Chinserve ist eine Organisation, die mich in der täglichen Arbeit als Therapeutin aber auch im privaten Leben sehr inspiriert. Es spricht mich an, dass die Mitarbeitenden auch tun, was sie sagen.

auszubildende Therapeutin im Rotkreuz Spital

Thomas Sch.

Chinserve ist für mich pflügen, eggen, säen und die Frucht vor Unkraut sowie Krankheiten schützen, aber auch bestmöglich auf Stürme und Unwetter vorbereiten.

langjähriger Unterstützer von Chinserve

Manuel E.

Chinserve setzt sich dort ein, wo Hilfe nötig ist. Entscheidungsfreudig, schnell und flexibel, so dass der Not unmittelbar und doch langfristig begegnet wird. Der einzelne Mensch steht im Fokus, ohne dass strukturelle Fragen ausgeklammert werden.

Ehrenamtlicher Projektmitarbeiter